Das Ende der Sommerpause.

Leute, es ist wieder Zeit für Eishockey. Eine lange Sommerpause liegt hinter uns.

Wobei, untätig waren wir in dieser Zeit natürlich nicht. Wir haben fleißig an unserer Website gebastelt, um Euch das Bestellen unserer Hefte noch einfacher zu machen. Aufgrund vieler Nachfragen gibt’s außerdem jetzt eine kleine, feine „DUMP & CHASE“-Kollektion, die wir gemeinsam mit unseren Freunden von Scallywag umgesetzt haben. Und währenddessen haben wir viel an der kommenden Ausgabe gearbeitet. Im Zentrum stand dabei eine Frage: Wird unsere Nummer 4 ein spezielles Saisonstartheft, oder bleiben wir unserer Kernidee treu und erzählen weiter die vielen bunten Geschichten aus der Eishockeywelt?

Zum Shop

Keine Sorge, wir machen weiter wie bisher. Vor allem, weil viele von Euch uns darin bestärkt haben, weiter einen spannenden Mix aus aktuellen Themen, Geschichten und Exotischem aus der Eishockeywelt zu präsentieren. Und nach wie vor legen wir ganz besonders viel Wert auf die Optik unseres Magazins. Bildersuche, Layouterstellung, Texte – dafür wir nehmen wir uns Zeit.

Und wann kommt nun die nächste Ausgabe? Pünktlich zum Ligastart der beiden Top-Ligen DEL und DEL2 am Freitag, den 13. September 2019, wird die Nummer #4 im Handel liegen. Unsere Abonnenten erhalten das Heft wie gewohnt früher.

Jetzt Abo abschließen

Und bevor Fragen kommen, hier unser Fahrplan für den Rest des Jahres: Ausgabe #5 erscheint Ende Oktober, Mitte Dezember folgt die #6.

Vorfreudige Grüße von Eurem DUMP & CHASE-Team
Jan, Matthias & Stefan

Schönen Sommer.

Ab heute liegt unsere Ausgabe 3 endlich am Kiosk. Wieder haben wir viele Stunden in diese Ausgabe gesteckt und freuen uns, Euch zum Saisonende eine neue Nummer zu präsentieren. Auf dem Cover ist niemand Geringeres als Michi Wolf, der mit dieser Saison seine herausragende Karriere beendet hat. Wir lassen die Laufbahn des ehemalige Kapitäns der Nationalmannschaft und vom EHC Red Bull München noch einmal Revue passieren.

Außerdem waren wir in Nashville: Bei Heftplanung waren die Predators noch einer der Favoriten auf den Stanley Cup. Doch die Realität kam für Smashville schnell mit dem Erstrunden-Aus gegen Dallas. Trotzdem ist der Hype in der Stadt um die Predators ungebrochen, was Ihr bei uns nachlesen könnt.

Neben diesen Geschichten haben wir wieder eine – wie wir finden – schöne Mischung gefunden: Von Krefeld und Crimmitschau über Colorado und Bietigheim bis nach Köln. Am besten lest Ihr es selbst. Das Heft gibt es bei uns im Online-Shop und am Kiosk.

Die #2 kommt am 22.

Wild-Wings-Goalie Dustin Strahlmeier gemeinsam mit DUMP & CHASE beim Foto-Shooting für die neue Ausgabe des Eishockey-Magazins.

Um 1:44 Uhr war der Upload fertig. Ausgabe 2 geht jetzt in den Druck. Streicht Euch Freitag, den 22. März 2019, dick im Kalender an. Denn da erscheint unser neuestes Eishockey-Magazin offiziell im Handel!

Wer nicht so lange untätig warten will, der kann sich das Heft natürlich jetzt schon in unserem Online-Shop vorbestellen und hat Ausgabe 2 dann garantiert zum Erscheinungstermin in den Händen. Oder noch besser: Ihr schließt einfach ein Abo ab, dann spart Ihr Euch noch die Lieferkosten und seid in jedem Fall früher dran als alle anderen.

Was erwartet Euch in Ausgabe 2? Als wir in der Nacht vor dem Upload nochmal in Ruhe durch das Druck-PDF gescrollt sind, waren wir uns einig: Wir haben wir wieder eine bunte Mischung im Heft. Vielleicht etwas weniger international als in der #1. Dafür viele Storys, die sich direkt um unseren geliebten Sport drehen. Von den Playoffs in der DEL, über die Oberliga bis hin zur Frauen-Bundesliga. Über Menschen, die unseren Sport so einzigartig machen. Kämpfernaturen, die vor großen Aufgaben stehen. Menschen, die den Sport lieben und dafür bereit sind, einiges auf sich nehmen.

Natürlich haben wir auch wieder Nostalgisches im Heft. In unseren feststehenden Rubriken, aber auch in einer zehnseitigen Strecke zum traditionsreichsten Eishockey-Klub-Turnier der Welt. Und wir haben unser erstes exklusives Foto-Shooting für die Titelstory umgesetzt. Als wir die Bilder zum ersten Mal gesehen haben, kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Die Menschen, die unseren Sport ausüben, von einer anderen Seite – ohne Ausrüstung – zu zeigen. So wie sie sind. Das ist uns wichtig und wollen wir auch in den kommenden Ausgaben weiterführen.

Haben wir die Vorfreude bei Euch geweckt? Dann los. Heft bestellen, Abo abschließen!

In diesem Sinne,
Euer Team von DUMP & CHASE

Bald ist Weihnachten.

Wisst Ihr noch, wie Ihr Euch als Kind ein paar Tage vor Weihnachten gefühlt habt? Diese Vorfreude, diese Spannung, auch das ungeduldige Warten auf das Fest des Jahres, an dem die ganze Familie zusammenkommt und gemeinsam gemütliche Stunden verlebt.

Uns geht es genauso: Wir können es kaum erwarten. Am Donnerstag wird Ausgabe #1 von DUMP & CHASE druckfrisch bei uns eintreffen. 104 Seiten Zeit für Eishockey, dazu ein großes Poster, das in jedes Exemplar beigelegt ist.

In den vergangenen Tagen haben wir alles für das Fest vorbereitet: Rund 700 adressierte Anschreiben an unserer Crowdfunder ausgedruckt, die Prämien vorsortiert, Umschläge und Verpackungsmaterial bestellt. Noch vor Heiligabend gehen die Hefte zur Post.

Gleichzeitig sind die ersten Bestellungen für die Premierenausgabe über unseren Online-Shop bei uns eingetroffen. Und tatsächlich erreichen uns auch die ersten Anfragen, was unsere „DUMP & CHASE“-Cap angeht. Der nächste Artikel in unserem Online-Shop?

Übrigens werden wir in den nächsten Tagen unser Abo-Angebot vorstellen. Denn nichts ist einfacher, als sich unser Heft bequem und ohne weiteren Aufwand nach Hause liefern zu lassen.

Hach, herrlich diese Vorfreude?!?

In diesem Sinne wünschen wir Euch jetzt schon frohe Weihnachten.
Jan, Matthias und Stefan