Aus der Redaktion

Der Rekordmann kommt

Am Freitag kam Ausgabe 13 aus der Druckerei. Für uns hat das immer was von Weihnachten. Endlich können wir das Ergebnis wochenlanger Arbeit in Händen halten. Und auch dieses Mal freuen wir uns riesig über das Resultat.
Auf 114 Seiten erzählen wir euch wieder tolle Eishockey-Geschichten. So wie die von Patrick Reimer. Der Rekordmann – All-Time-Top-Scorer der DEL – war in der Jugend nie einer, der es in Auswahlteams schaffte. Heute ist er einer der großen Namen im deutschen Eishockey.

In Detroit ist ein anderer auf dem Weg nach oben: NHL-Rookie Moritz Seider hatten wir in unser allerersten Ausgabe als 17-Jährigen interview. Heute ist er 20 und stellte sich wieder unseren Fragen. Was Mo in den letzten drei Jahren erlebt hat, berichtet er uns in DUMP & CHASE 13.

In den 2000er-Jahren gab es in der UHL, einer Minor League im Nordosten der USA, ein Team, das mächtig Wind machte. Die Danbury Trashers hatten ein kurzes Leben: Zwei Spielzeiten prügelten sich die Trashers durch die Liga. Und das Geld kam aus undurchsichtigen Quellen.

Ob heute Hockey Fights noch so in vogue sind, diskutieren Eishockey-Profi Cody Lampl und Journalist Bernd Schwickerath in unserem Streitgespräch: „Braucht es Faustkämpfe im Eishockey noch?”

In eine ganz eigenen Welt springen wir mit unserer Geschichte über die Advanced Hockey Stats. Wir erklären, worum es dabei geht und warum klassische Statistiken als überholt gelten.

DUMP & CHASE 13 gibt es ab 17.12.2021 im Handel oder schon jetzt bei uns im Shop. Im 4er-Abo immer ohne Versandkosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.