Aus der Redaktion

Showtime für unsere dickste Ausgabe

Der Sommer war lang – für uns und unser Magazin. Doch nun kehren wir zurück. Und zwar mit der dicksten Ausgaben, die wir bisher gemacht haben. 120 Seiten erwarten euch ab Mittwoch, 13.10.2021, am Kiosk.

Freut euch wieder auf spannende Eishockey-Geschichten. Auf dem Titel präsentieren wir René Schoofs, der in diesem Jahr endlich erstklassig spielt. Seit 21 Jahren ist Schoofs beim Aufsteiger Bietigheim, er hat dort schon in der Jugend gespielt und nie den Klub verlassen. Mit 36 Jahren haben er und seine Steelers in der vergangenen Saison endlich den Sprung in die PENNY DEL geschafft. Unser Porträt gibt es in Ausgabe 12.

Zur neuen Saison der Frauen-Bundesliga stellen wir euch erstmals alle sieben DFEL-Teams vor. Die 16 (!) Sonderseiten sollen euch auf die neue Saison der Frauen vorbereiten und neugierig machen. Auf geht’s, Mädels!

Besonders viel Spaß hat uns die Geschichte rund um die „Most Hated Players” der NHL gemacht. Einer schlimmer als der andere, möchte man fast sagen. Wer es in unsere Rangliste geschafft hat, erfahrt ihr in unserer neuen Ausgabe.

Und was ist nur am Rhein los? Düsseldorf, Köln und Krefeld sind klangvolle Namen im deutschen Eishockey. Und obwohl es gerade gar nicht mal so schlecht aussieht, sind die großen Zeiten doch irgendwie vorbei. Seit Jahren bleiben die großen Erfolge aus. Vergangene Saison sogar die Playoffs. Die Machtverhältnisse verschieben sich Richtung Berlin, Mannheim oder München. Grund genug, sich das mal genauer anzuschauen.

Kurz vor dem Start in die neue NHL-Saison sprachen wir mit Nico Sturm. Der Augsburger ist mittlerweile eine feste Größe in Minnesota und ist dort „für die dreckigen Tore“ zuständig. Welche Chancen er sich für diese Saison Chancen auf den ersten A-Länderspieleinsatz ausrechnet, erfahrt ihr in DUMP & CHASE 12.

Für unseren Stadioncheck geht es dieses Mal ins Eisstadion am Gutenbergweg, dessen Umwandlung zu einem modernen Schumckkästchen pünktlich zur neuen Saison abgeschlossen wurde. An den neuen Stadionnamen – Fanatec Arena – müssen wir uns noch gewöhnen. Für das Heft kam diese Meldung allerdings zu spät.

Wie immer dürft ihr euch auf ein Poster freuen: Austin Matthews wurde schon lange gefordert, nun ist er auf der Vorderseite. Die Rückseite schmückt Tom Kühnhackl im DEB-Trikot.

DUMP & CHASE 12 gibt es ab 13.10.2021 im Handel. Und ab sofort bei uns im Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.